Grümmer Regine - 12. Ganzheitliche Gesundheitstage

Direkt zum Seiteninhalt

Grümmer Regine

Info für Besucher > Portraitseiten
Meine Herzensheimat habe ich 2007 in der Eifel gefunden, die mich aufgrund ihrer wunderschönen rauen Natur, der großen Weite und vielen Wälder immer wieder neu fasziniert und inspiriert. Fast täglich bin ich mit meinen Hunden im Wald und in den Wiesen unterwegs.

Die Natur, insbesondere die Bäume, erden und inspirieren mich. Eine innige Beziehung pflege ich zu Mutter Erde mit ihrer gesamten Schöpfung. Auch auf meinem Hof wachsen verschiedene Bäume und (Heil-)Kräuter. Viele Kräuter aus Wald, Wiese und Garten sammele, trockne und verarbeite ich. Die Ruhe der Natur und die Freundschaft mit den Tieren und den Bäumen inspiriert mich bei meiner Heil-Arbeit. Mein tiefer Wunsch ist es, den Menschen und Tieren, die Hilfe benötigen, beratend zur Seite zu stehen.


Bei meiner Energiearbeit, z.B. mit Reiki und HeartWave, lege ich mich ungerne auf ein spezielles Verfahren fest - ich lasse mich leiten und arbeite intuitiv. Seit diesem Frühjahr kombiniere ich die "Kalifornische Massage" in meine Arbeit, um die feststoffliche Körperebene besser zu integrieren. Teilweise helfen auch meine Ponys und Hunde und tragen damit zu einer ganz besonderen Atmosphäre bei.





Fundierte Kenntnisse zu seelischen Erkrankungen eignete ich mir in einer Ausbildung zum “Heilpraktiker für Psychotherapie” an.






Seit vielen Jahren biete ich Seminare an. Das wohl bekannteste ist der Workshop "Telepathische Tierkommunikation".


Inzwischen bilde ich auch in der Matrixtechnik "HeartWave" aus.


Nicht zu vergessen: Die 6-monatige Ausbildung "Schamanisch-Intuitive Heilarbeit".


Auf unserem kleinen und feinen Seminarhof steht inzwischen auch eine Schwitzhütte zur Verfügung.
Zurück zum Seiteninhalt